Das 6. MINT Symposium findet vom 17. bis 19. September 2025 statt!

Wir freuen uns anzukündigen, dass die Tradition des MINT Symposiums auch 2025 weitergeführt wird! Bereits im Herbst 2024 werden wir den Call for Proposals des 6. Symposium zur Hochschullehre in den MINT Fächern veröffentlichen. Wie immer freuen wir uns auf viele spannende Beiträge von Ihnen. Alle Informationen zum Call und weiteren Terminen werden wir zu gegebener Zeit an dieser Stelle veröffentlichen.

Ein Blick zurück: Das 5. Symposium zur Hochschullehre in den MINT Fächern

21. und 22. September 2023
Technische Hochschule Nürnberg

Nach 4 Jahren Pause, konnte vom 21.09. bis zum 22.09.2023 an der TH Nürnberg Georg Simon Ohm das 5. Symposium zur Hochschullehre in den MINT-Fächern wieder in Präsenz stattfinden. Die Konferenz bot mit ihren 170 Teilnehmenden und den mehr als 80 Beiträgen eine ideale Plattform für die Präsentation neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse sowie für Vernetzung und Austausch.

In unserem Highlightvideo bekommen Sie einen Eindruck von der Veranstaltung mit ihren spannenden Beiträgen und interaktiven Formaten. Machen Sie sich selbst ein Bild von der positiven und produktiven Stimmung!

Schauen Sie sich auch gerne die Aufzeichnung der beiden inspirierenden Keynotes von Prof. Dr. David E. Meltzer (Research-based active learning in physics as a model for progress in STEM education) und Martina Mörth (Chancen digitaler Lehre aus Sicht des Lernerfolgs – evidenzbasierte Erkenntnisse aus Psychologie und Lehr-Lernforschung) nochmals an!

Das MINT Symposium war außerdem Anlass für die erste Ausgabe von „Lehrfunk – Der Podcast für Hochschullehre“. Hören Sie rein und reflektieren Sie mit uns die Eindrücke und Erfahrungen vom MINT Symposium 2023.